Archiv des Autors: louisajacques

Die Nacht vom 13. zum 14. Februar 1926

„Es erschütterte mein ganzes Leben.“ In dieser Nacht ist Louisa etwas scheinbar Unbedeutendes begegnete, etwas, das kein Aufsehen erregte, das wie ein Traum erschien, aber Wirklichkeit ist. – + „Es gibt keinen Gott; – was man so sagt, ist nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bekehrung | Kommentar hinterlassen

Jesus spricht / 142

142. Sie haben Mich ans Kreuz genagelt. Der Gehorsam wird auch deine Hände, deine Füße, dein Herz annageln. Aber denke daran, dass er dich an Mein Herz heften wird, damit nichts dich von Mir trenne! – Nein, nicht einmal der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Butter. Jesus. | Kommentar hinterlassen

Jesus spricht / 141

141. Denke daran, dass Ich in deinem tiefsten Innern dein Herz aufbrechen werde, damit deine Seele aus dem Gefängnis des Leibes entfliehe!… Was fürchtest du alsdann, da Ich es ja bin… (X) (X) Wir glauben sagen zu können, dass Jesus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Butter. Jesus. | Kommentar hinterlassen

Jesus spricht / 140

140. Ja, wer sucht, der findet, und Ich gebe dem, der Mich bittet. Aber Ich habe Freude, die Seele, die keine Bitte ausspricht und Mich erwartet, in einem Maß zu beschenken, wie sie es sich nicht hätte vorstellen können. Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Butter. Jesus. | Kommentar hinterlassen

Jesus spricht / 139

139. Man muss zartfühlend geben, im Stillen, auf Meine Art, damit der, welcher Nutzen aus der Gabe zieht, nicht wisse, woher sie kommt, und Gott dafür danke. Dann werde Ich dich sogleich belohnen, indem Ich deine Liebe vermehre.  

Veröffentlicht unter Butter. Jesus. | Kommentar hinterlassen

Jesus spricht / 138

138. Wenn du den Trost der Geschöpfe hast, verberge Ich Mich und schweige. Und wenn die Geschöpfe dir zu leiden geben, hast du Meinen Trost. Meine Stütze, Meine Vertrautheit.  

Veröffentlicht unter Butter. Jesus. | Kommentar hinterlassen

Jesus spricht / 137

137. Ich spreche zu jeder Seele, – Ich ziehe alle Seelen an Mich. — Ich lade sie ein… Viele vernehmen es nicht; viele horchen nicht. Ich, Der Ich euch niemals enttäusche, werde unaufhörlich enttäuscht. Gib Mir dein Blut, – willst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Butter. Jesus. | Kommentar hinterlassen

Jesus spricht / 136

136. Freue dich, Meine Vielgeliebte! Hast du nicht Eile, zu Mir zu kommen?… Ich sehne Mich danach, dich bei Mir zu haben. Ich sehne Mich danach, bis du vorbereitet bist. Tue körperlich und geistig Busse durch mehr Wachsamkeit in diesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Butter. Jesus. | Kommentar hinterlassen

Jesus spricht / 135

135. Ja, Ich werde dich richten, — Ich, Der Ich dich so sehr geliebt und erwartet habe; Ich habe dir so viel geschenkt! Du wirst gerichtet nach deiner Antwort auf Mein Rufen, – über die Liebe, die du zu Mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Butter. Jesus. | Kommentar hinterlassen

Jesus spricht / 134

134. Ich will dich in Meinem Herzen verborgen halten, nicht nur. damit du darin betest, sondern auch, dass du lieben lernst, – erfahrest, bis wohin die Liebe führt. Möchtest du Mich von allen Menschen geliebt sehen? In dem Masse, als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Butter. Jesus. | Kommentar hinterlassen